Serie mit extra schmalem Rand

So nah wie möglich

Die BenQ-Serie mit besonders schmalem Rahmen wurde entwickelt, um eine der weltweit dünnsten Videowände mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten bauen zu können. Fesseln Sie Ihre Kunden mit einem nahtlosen Seherlebnis im großen Stil.

  • Ultraschmaler Rahmen
  • DP Daisy Chain für 2x2 4K Videowand
  • MDA-Fernsteuerungsfunktion
  • Anwendungsunterstützung für die Farbkalibrierung

Scenario

Extra schmales Rahmendesign für eindringliche Erlebnisse

Mit dem ultraschmalen Rahmendesign können Videowandinstallationen ohne visuelle Ablenkungen für nahtlose Seherlebnisse geschaffen werden, die Ihre Kunden begeistern und fesseln.

DP Daisy Chain für herausragende 2x2 4K Klarheit

Mit der branchenführenden DisplayPort 1.1a-Daisy-Chain-Technologie können die Displays von BenQ mit superschlankem Rahmen beeindruckende 4K-UHD-Bilder über eine 2x2-Videowand-Installation darstellen. Für eine einfache Verwaltung der Inhalte unterstützten die superschlanken Displays von BenQ die Software X-Sign und ermöglichen so eine komfortable Erstellung und Anreicherung von 4K-Videonachrichten mit über 100 integrierten Vorlagen.

 

*Für bestimmte Modelle verfügbar.

MDA-Fernsteuerungsfunktion

Die MDA*-Software von BenQ hilft Ihnen dabei, mehrere Displays gleichzeitig über Ihr lokales Netzwerk zu steuern und zu verwalten. *(Multiple Display Administrator) Neben großartigem Komfort bietet MDA zudem leistungsfähige Funktionen wie die Integration in ein zentralisiertes Monitoring und die Möglichkeit, nicht benutzte Displays auf einfache Weise auszublenden und so Ihre Energiekosten zu senken und etwas für die Umwelt zu tun.

Leistungsstarke Farbkalibrierung

Die Farbkalibrierungssoftware von BenQ spart wertvolle Zeit, indem das präzise Farbprofil einer Videowand effizient vereinheitlicht wird. Die vollständige Kalibrierung erfordert lediglich drei einfache Schritte: Ermitteln Sie Farbabweichungen mit einem Messgerät und drücken Sie die Kalibrierungstaste, um ein einheitliches Farbprofil zur Verteilung an die Displays zu generieren. Die gesamte Videowand kann in Sekunden kalibriert werden. Dabei gehört die Farbkalibrierung von BenQ zu den wenigen Softwareanwendungen, die gleichzeitig zur WRGB-Kalibrierung in der Lage sind.

OPS-Steckplatz für All-in-One-Videowandlösungen

Für noch mehr Vielseitigkeit unterstützen die Displays von BenQ mit superschmalem Rahmendesign den Standard Open Pluggable Specification (OPS). Das ermöglicht das Einfügen optionaler Module in das Display zur Erweiterung der Konnektivität und Funktionalität ohne externen Media Player. Durch den Einsatz von OPS-Modulen in Verbindung mit einer DVI-Daisy-Chain-Verkabelung können umgehend weitere Displays mit superschmalem Rahmen von BenQ angeschlossen werden, um spektakuläre Videowände zu installieren, die die Aufmerksamkeit der Kunden erzeugen.

 

*Für bestimmte Modelle verfügbar.

Product Models
BENÖTIGEN SIE HILFE?

Wir sind jederzeit für Sie da, wann immer Sie uns brauchen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben Sie Fragen oder Vorschläge? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen zu unseren Produkten.

Zu den FAQs

Downloads

Hier finden Sie unsere neuesten Apps, Broschüren, Handbücher, sowie Software und mehr.

Zu den Downloads