BenQ Europe – Datenschutzhinweise für alle europäischen (EWR) Webseiten
1. Einführung

Wir von BenQ Europe B.V., freuen uns, dass du dich für unser Unternehmen, für unsere Produkte und Dienstleistungen interessierst. Der Schutz der personenbezogenen Daten, die du uns zur Verfügung gestellt hast, ist uns ein wichtiges Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie wir personenbezogene Daten erheben, verwenden und schützen. Wir erklären auch, welche Rechte du bezüglicher deiner personenbezogenen Daten besitzt und wie du diese Rechte ausüben kannst.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (das Datensubjekt) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einem Namen, einer Kennnummer, Ortsdaten, einem Online-Identifier oder einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die sich auf ihre körperliche, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität beziehen. Das beinhaltet auch Informationen wie Klarnamen, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Informationen, die nicht mit deiner echten Identität verbunden werden können - etwa Lieblings-Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite - gelten nicht als personenbezogene Daten.

3. Wer wir sind

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für alle Verarbeitungsprozesse personenbezogener Daten durch BenQ Europe B.V. und alle nationalen BenQ-Vertretungen in Europa.

Unser eingetragener Geschäftssitz lautet:

BenQ Europe B.V.
Meerenakkerweg 1-17
5652 AR  Eindhoven
Niederlande

Wenn du Fragen zur Verarbeitung deiner Daten hast oder deine Rechte als betroffene Person ausüben möchtest, wende dich bitte per E-Mail an privacy@benq.eu

4. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die du uns zum Zweck des Vertragsabschlusses übertragen hast, damit du unseren Service nutzen kannst, oder wir haben die Daten von Dritten bekommen, damit wir Service und Support für unsere Produkte bereitstellen können. Möglicherweise hast du uns die Daten auch zur Verfügung gestellt, damit wir unseren Service und unsere Produkte besser individuell an deine Vorlieben und Interessen anpassen können.

Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir


  • Name und Adresse
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Name des Unternehmens
  • Adresse des Unternehmens
  • Zahlungsinformationen (optional)

Wenn du unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzt, können die folgenden Daten je nach Nutzung dieser Produkte und Dienstleistungen unter Umständen als personenbezogene Daten gelten:

  1. Technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse, die für die Verbindung deines Geräts mit dem Internet verwendet wird
  2. Die Art deines Browsers und dessen Version, Zeitzoneneinstellungen, Browser-Plug-ins und Versionen
  3. Betriebssystem und Plattform
  4. Informationen zu deinem Besuch, einschließlich Uniform Resource Locator (URL) Clickstream auf, durch und von unserer Seite.

Technische Informationen

Damit alle Besucher jede unserer Webseiten optimal nutzen können, verwenden wir eine Tracking-Software, mit der wir ermitteln, wie viele Nutzer unsere Webseite besuchen und wie oft sie das tun. Wir nutzen diese Software nicht, um personenbezogene Daten oder individuelle IP-Adressen zu erfassen. Die Daten werden nur in anonymer und/oder summarischer Form verwendet.

Unsere Cookie-Richtlinie kann von der Homepage jeder unserer Webseiten aus eingesehen werden und beschreibt unseren Einsatz von Cookies im Detail.

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf den folgenden Grundlagen, die in Art. 6 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgelegt sind:

  1. Einwilligung
  2. Vertragserfüllung
  3. Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen
  4. Vitale Interessen des Datensubjekts oder einer anderen natürlichen Person
  5. Berechtigtes Interesse von BenQ Europe B.V. oder einer dritten Partei



Berechtigte Interessen sind zum Beispiel: Marketing, Sicherheit, IT-Management, Produktverbesserungen, rechtliche Verfahren, interne Geschäftsabläufe.

6. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von dir erfassen wir zu einem oder mehreren der im Folgenden aufgeführten Zwecke: Die Zahlen hinter jedem Zweck beziehen sich auf die Rechtsgrundlage, wie oben erwähnt (Art. 5).

  1. Um dir die angefragten Informationen zur Verfügung zu stellen [1,2]
  2. Um dir Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir für wichtig in Bezug auf ein Thema halten, für das du Interesse gezeigt hast [1,2,5]
  3. Um mit dir oder dem Unternehmen, das du vertrittst, geschäftliche Transaktionen zum Kauf von Produkten oder zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen einzugehen oder durchzuführen [2]
  4. Zur Erfüllung eines Vertrags mit dir oder dem Unternehmen, das du vertrittst [2,3]
  5. Zur Erfüllung von Vereinbarungen bezüglich Dienstleistungen und Support zu unseren Produkten [2,3,5]
  6. Zur Gewährleistung eines sicheren Betriebs unserer Webseiten und der zugrundeliegenden geschäftlichen Infrastruktur [5]
  7. Für die Kommunikation zwischen dir und uns [2,5]
  8. Zur Optimierung unseres Serviceangebots [5]
7. Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten mit unseren eigenen Richtlinien zur Datenspeicherung und berücksichtigen dabei besondere rechtliche Regelungen, etwa zum Steuerrecht.

8. Teilen von Daten mit Dritten

Wir teilen deine personenbezogenen Daten nicht mit Dritten und verkaufen, übertragen oder verbreiten sie auch nicht an Dritte, weder jetzt, noch in Zukunft - es sei denn, das Gesetz, der Vertragszweck oder die Bereitstellung unserer Serviceleistungen erfordern es oder du hast uns dazu ausdrücklich dein Einverständnis erteilt. Es kann zum Beispiel notwendig werden, deine Adresse und die Bestelldaten an Vertragspartner weiterzugeben, wenn du Produkte bestellst.

Unsere Geschäftspartner haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Schau dir vor der Transaktion diese Richtlinien an. So unterliegen die PayPal-Transaktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien von PayPal.

Externe Serviceanbieter, die Daten für uns verarbeiten, sind vertraglich verpflichtet, strenge Vertraulichkeit gemäß Art. 28 DSGVO walten zu lassen.

Wir können deine personenbezogenen Daten innerhalb von BenQ teilen, um den Vertrag mit dir zu erfüllen, Service bereitzustellen oder die legitimen Interessen von BenQ Europe B.V. zu wahren (etwa die zentralisierte Verwaltung des Kundendienstes).


Wir können weltweit auf deine personenbezogenen Daten zugreifen und diese verarbeiten, wenn das für die in dieser Erklärung aufgeführten Zwecke erforderlich ist. Wenn diese globale Datenverarbeitung den Transfer personenbezogener Daten an unsere Filialen oder an Dritte außerhalb des EWR beinhaltet, die keine verbindliche Angemessenheitsentscheidung von der EU-Kommission erhalten haben, sind diese Transfers (i) den Standardvertragsklauseln der EU oder (ii) anderen bindenden und geeigneten Transfermechanismen unterworfen, die ein angemessenes Schutzlevel in Übereinstimmung mit der DSGVO bieten, wie etwa genehmigte und bindende Unternehmensregelungen.

9. Sicherheitsmaßnahmen

Wir ergreifen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um deine personenbezogenen Daten zu schützen. Deine Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die öffentlich nicht zugänglich ist. Wir verwenden Verschlüsselungen, wann immer das möglich ist, um personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu schützen. Auch wenn wir alle gebotenen Maßnahmen zum Schutz deiner Daten ergreifen, ist keine Webseite, keine Internetübertragung, kein Computersystem und keine drahtlose Verbindung vollständig sicher. Falls deine personenbezogenen Daten in falsche Hände geraten, werden wir dir das in der unter den Umständen schnellstmöglichen Zeit melden.

10. Deine Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person, deren Daten wir speichern, stehen dir bestimmte Rechte zu. Wenn du eines dieser Rechte ausüben möchtest, wende dich bitte per E-Mail an privacy@benq.eu oder verwende die unten unter „Setze dich mit uns in Verbindung“ genannten Informationen. Dies sind deine Rechte:

Recht auf Zugang

Du kannst unentgeltlich Einsicht in die von uns gespeicherten Daten fordern. Wenn außergewöhnliche Umstände vorliegen, aufgrund derer wir die Herausgabe der Informationen verweigern, nennen wir dir die Gründe. Wenn die Anfrage keinen ernsthaften Charakter besitzt, behalten wir uns das Recht vor, sie zurückzuweisen. Wenn die Beantwortung von Anfragen zusätzliche Zeit oder unangemessene Ausgaben (die von dir zu tragen wären) erfordert, informieren wir dich entsprechend.

Recht auf Berichtigung

Wenn du Grund zu der Annahme hast, dass deine von uns gespeicherten persönlichen Informationen fehlerhaft oder unvollständig sind, hast du das Recht, diese berichtigen oder vervollständigen zu lassen. Dieses Recht kann gemeinsam mit dem Recht auf Einschränkung ausgeübt werden, um sicherzustellen, dass fehlerhafte/unvollständige Daten nicht verarbeitet werden, bis sie berichtigt sind.

Recht auf Löschung (Recht auf „Vergessenwerden“)

Wenn keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mehr vorliegen, kannst du die Löschung deiner personenbezogenen Daten beantragen. Wir treffen alle angemessenen Maßnahmen, um die Löschung sicherzustellen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du kannst uns auffordern, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzustellen. Wir speichern dann diese Daten, verarbeiten sie aber nicht länger. Dieses Recht stellt eine Alternative zu dem Recht auf Löschung dar. Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. Wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird
  2. Wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist
  3. Wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, sie jedoch als Teil juristischer Verfahren benötigt werden
  4. Wenn das Recht auf Widerspruch ausgeübt wurde, und die Verarbeitung bis zu einer Entscheidung über Verarbeitung eingeschränkt wird
Recht auf Datenübertragbarkeit

Du kannst eine Kopie der von BenQ verarbeiteten personenbezogenen Daten anfordern. Wir stellen die Daten dann in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Es handelt sich dabei um die personenbezogenen Daten, die wir auf der Grundlage deines Einverständnisses oder zur Erfüllung dir gegenüber bestehender vertraglicher Verpflichtung verarbeitet haben.

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, der Verarbeitung deiner Daten zu widersprechen, wenn:

  • Die Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten Interesses erfolgt
  • Die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt
  • Die Verarbeitung automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling beinhaltet
Identifikation

Für jede deiner Anfragen können wir dich um eine Identifikation bitten. Diese Aufforderung hat den Zweck, deine Identität zu bestätigen, damit deine personenbezogenen Daten nicht mit anderen Personen geteilt werden und es soll sicherstellen, dass Änderungen bei den richtigen Einträgen wirksam werden.

Zurückziehen der Einwilligung

Du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zurückzuziehen. Wenn du deine Einwilligung widerrufen willst, teile uns das über einen der Kommunikationskanäle mit und wir werden deine personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten. Dies gilt nur für personenbezogenen Daten, die mit Einwilligung verarbeitet werden.

Konditionen

Wir erfüllen deine Anfragen so schnell wie möglich in höchstens einem Monat. Wenn wir diese Frist nicht einhalten können, teilen wir dir das vor Ablauf der Frist mit. Es kann sein, dass die Antwortzeit bei komplexen oder umfangreichen Anfragen bis zu drei Monaten dauert.

11. Setze dich mit uns in Verbindung

Anmerkungen, Fragen oder Vorschläge zu diesen Datenschutzhinweisen oder unserem Umgang mit deinen personenbezogenen Daten sind per E-Mail an privacy@benq.eu zu richte.

Alternativ kannst du unser Büro unter der folgenden Postanschrift oder telefonisch erreichen:

GDPR Compliance Manager
BenQ Europe B.V.
Meerenakkerweg 1-17
5652 AR  Eindhoven
Niederlande

Telefon: +31-88-8889200

12. Änderungen in den Datenschutzhinweisen

Wir tun unser Bestes, um diese Datenschutzhinweise so genau und korrekt wie möglich zu halten. Es kann daher nötig werden, sie auf den neuesten Stand zu bringen.

BenQ Europe B.V. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Mitteilung Änderungen vorzunehmen. Prüfe daher bitte regelmäßig, ob Änderungen vorgenommen wurden.

13. Beschwerden

Beschwerden kannst du gern über oben stehende Kontaktdaten mit uns besprechen. Alle Beschwerden werden vertraulich behandelt.

Solltest du mit unserem Umgang mit deinen Daten oder mit einer Beschwerde zum Umgang mit deinen Daten nicht zufrieden sein, steht es dir frei, eine Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union zu richten. Für weitere Informationen gehe zur Webseite der Autoriteit Persoonsgegevens.