Bleiben Sie gesund und effizient

Machen Sie das Beste aus Ihrem Homeoffice
2020.04.14 by 

Viele Menschen arbeiten derzeit von zu Hause aus – manche häufiger als sie es gewohnt sind. Im Idealfall erfüllt ein Homeoffice mehrere Anforderungen, um die Gesundheit des Mitarbeiters sowohl physisch als auch psychisch zu erhalten. In diesen beispiellosen Zeiten ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass die meisten Heimarbeitsplätze nicht den gesetzten Standards entsprechen. In diesem Artikel geben wir Einblicke, wie Sie das Beste aus der aktuellen Situation machen können, damit Sie weiterhin in einer gesunden, verantwortungsvollen Umgebung arbeiten können.

Homeoffice einrichten

Bei der Einrichtung Ihres Homeoffice sind mehrere Dinge zu beachten. Die erste große Entscheidung sollte sein, wo im Haus es eingerichtet wird. Wählen Sie im Idealfall einen Ort, den Sie normalerweise nicht oft benutzen, da dieser Ort nun mit Arbeit verbunden ist und es schwieriger macht, sich danach zu entspannen. Benutzen Sie auf keinen Fall das Schlafzimmer dafür, um zu verhindern, dass Sie beim Schlafengehen an die Arbeit denken und dadurch möglicherweise Schlafprobleme bekommen.


Wenn Sie Ihren Raum gewählt haben, ist es an der Zeit, ihn einzurichten. Um eine gute, gesunde Körperhaltung zu garantieren, ist ein Werkzeug sehr wertvoll: eine externe Tastatur. Wenn Sie einen Laptop ohne externe Tastatur verwenden, ist Ihr Bildschirm zu niedrig, was zu einem ungesunden Druck auf Ihren Nacken führt. Durch das Anschließen einer externen Tastatur können Sie Ihren Laptop z. B. auf einen Kasten oder Laptopständer stellen, so dass er auf Augenhöhe ist und Sie Ihren Rücken gerade halten können. Weitere praktische Hilfsmittel sind eine Maus, ein Stuhl mit Armlehnen und ein externer Monitor von mindestens 22 Zoll; mit geringer Blaulichtausgabe. Die Verwendung der richtigen Ausrüstung führt zu einer gesünderen Arbeitshaltung und erspart Ihnen auf lange Sicht viele körperliche Beschwerden.

Arbeitsroutine

Eine gute Einrichtung des Heimbüros ist nur der erste Schritt: Es ist wichtig, das Blut während der Arbeit durch Gehen oder einige Übungen mindestens stündlich in Bewegung zu halten. Dies verhindert Probleme wie Verspannungen und hilft Ihnen, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Bekommen Sie einen Telefonanruf? Stehen Sie auf und gehen Sie während des Anrufs umher. Haben Sie eine E-Mail energisch abgetippt? Machen Sie regelmäßig einige einfache Dehnungsübungen, um Ihren Nacken und Ihre Schultern locker zu halten, damit Sie frisch und konzentriert bleiben. Da Sie den größten Teil des Tages sitzen, sollten Sie auch einige Fitnessübungen vor oder nach Ihrem Arbeitstag machen. Sie werden Zeit sparen, da Sie nicht zur Arbeit pendeln müssen, so dass dies der perfekte Zeitpunkt ist, um einige größere Übungen als gutes Aufwärmen/Abkühlen eines langen Tages in Ihrem Homeoffice zu machen.

Ein großes Verhängnis bei der Arbeit von zu Hause aus ist das Fehlen von Pausen; im Büro werden Sie einige Kaffeepausen oder ein Gespräch mit Kollegen haben, das man bei der Arbeit von zu Hause aus leicht vergisst. Um produktiv zu bleiben, ist es wichtig, Pausen vom Computer zu nehmen, mindestens 2 Liter am Tag zu trinken und regelmäßig vom Bildschirm wegzuschauen, um den Augen die nötige Ruhe zu gönnen.

Homeoffice Ergebnisse

Die Arbeit von zu Hause aus hat offensichtliche Konsequenzen für die Art und Weise, wie die Teamarbeit funktioniert. Deshalb ist es wichtig, dass das Management und die Teammitglieder an einem Strang ziehen, wenn es um die Durchführung der Telearbeit geht. Wir haben hier einige der wichtigsten Faktoren aufgelistet, die Ihnen helfen können.

Fokussierung auf die erzielten Ergebnisse

Auch wenn das Team jetzt getrennt arbeitet, ist es wichtig, dass das Management die Angst loslässt, dass die Mitarbeiter nicht so produktiv sein könnten, wie sie es sein könnten. Es sollte darauf geachtet werden, klare Ziele und Fristen für die Teammitglieder festzulegen und aktiv zu überwachen, ob diese erreicht werden.

Wie treffen wir uns?

Durch die Arbeit an verschiedenen Orten werden Meetings wichtiger denn je. Es ist wichtig, den Projektfortschritt nachzuvollziehen, mögliche Verzögerungen zu bewältigen, Engpässe rechtzeitig zu erkennen und dafür zu sorgen, dass sich das Team bei den Besprechungen stark fühlt. Daher ist es wichtig, die richtige Struktur festzulegen. Wie viele Meetings werden pro Woche stattfinden, welche Themen werden behandelt und welche Plattform wird für die Durchführung des Treffens genutzt? Wenn Sie dies auf eine klare Art und Weise einrichten, können Sie wertvolle Zeit sparen und Ihrem Team Struktur geben.

Halten Sie alle auf dem Laufenden

Um das Gefühl der Stärke der Gruppe zu erhalten, bilden Sie Gruppen mit allen. Nutzen Sie Skype, WhatsApp oder andere Messaging-Anwendungen Ihrer Wahl, um alle Beteiligten über das Tagesgeschäft auf dem Laufenden zu halten. So weiß jeder, was passiert und kann direkt reagieren, so dass es keine Missverständnisse unter den Teammitgliedern wegen fehlender Informationen gibt. Gelegentliche Büroscherze in diesen Gruppen sind ebenfalls zu fördern, um die Bindung unter den Mitgliedern zu erhalten.

Dokumente zentral und zugänglich aufbewahren

Es ist wichtig, einen gemeinsamen Raum zu haben, in dem alle Dokumente zu den Projekten gefunden und von den Teammitgliedern eingesehen werden können. Die Verwendung von Optionen wie Google Drive oder Microsoft OneDrive stellt sicher, dass die Teammitglieder keine wertvolle Zeit verlieren, wenn sie an verschiedenen Orten nach der einen Datei suchen, die sie für ihre Arbeit benötigen.

Kollaborationstools benutzen

Es gibt verschiedene Tools, die die Zusammenarbeit erleichtern, wie z. B. die Möglichkeit, mit Kollegen in Dokumenten zusammenzuarbeiten, während man direkt miteinander telefoniert. BenQ interaktive Flachbildschirme (Interactive Flat Panel – IFP) bieten die sehr nützliche Software EZWrite, mit der jeder von überall in der Cloud Anmerkungen machen und zusammenarbeiten kann.

Wir haben ein Video veröffentlicht, um Ihnen mehr Inspiration zu bieten.

Wenn Sie mehr über unsere Business Lösungen herausfinden möchten, besuchen Sie bitte unsere Seite.

Sie interessieren sich für einen unserer Business Monitore? Erfahren Sie hier mehr.


Oder kontaktieren Sie uns!

Quellen

https://www.forbes.com/sites/reginacole/2020/03/30/working-from-home-tips-for-creating-a-home-office-that-promotes-health-comfort-and-creativity/

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-03-15/how-to-work-from-home-tips-on-staying-healthy-sane-productive

https://www.abc.net.au/news/health/2020-03-31/working-from-home-how-to-set-up-your-office/12098540

http://customerthink.com/managing-distributed-teams-10-best-practices-to-help-you-embrace-the-new-way-of-working/

BENÖTIGEN SIE HILFE?

Wir sind jederzeit für Sie da, wann immer Sie uns brauchen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben Sie Fragen oder Vorschläge? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen zu unseren Produkten.

Zu den FAQs

Downloads

Hier finden Sie unsere neuesten Apps, Broschüren, Handbücher, sowie Software und mehr.

Zu den Downloads